Aktuell

Nach dem vollen Erfolg der 31. SommerMusikAkademie 2023 ist nun die 32. SommerMusikAkademie im Entstehen, die vom 28.07. bis 11.08.2024 stattfinden wird. Im Zentrum der ersten Festivalwoche soll dabei die menschliche Stimme stehen: der traditionell eröffnende Meisterkurs wird dabei im Fach Kunstlied unter Leitung des preisgekrönten "Meister"-Duos Patrick Grahl (Tenor) und Daniel Heide (Klavier) ausgetragen. Daneben stehen mit einem a Cappella-Konzert des weltbekannten Leipziger Vokalensembles amarcord sowie einem gemeinsamen Singen unter Anleitung von Friedrich Praetorius weitere vielfältige Konzertformate unter dieser Maxime. Zusätzliche Programmhighlights werden ein Familien-Filmmusik-Open-Air sowie natürlich die Abschlusskonzerte des Internationalen Akademieorchesters, in denen das Cellokonzert von Antonín Dvořák mit Friedrich Thiele als Solist und Nikolai Rimski-Korsakows „Scheherazade“ erklingen werden.

Bis zum 1. April ist das Bewerbungsfenster für das Internationale Akademieorchester sowie den Meisterkurs für Duo Gesang und Liedbegleitung mit Patrick Grahl und Daniel Heide geöffnet. Details dazu finden sich in den hier verlinkten Ausschreibungsflyern für das Orchester und den Meisterkurs. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen und eine aufregende 32. SommerMusikAkademie 2024.

Das Internationale Akademieorchester 2023 (c) Max Börner
0,00 
de_DEDeutsch
Cookie Consent with Real Cookie Banner linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram